Suche verfeinern
Ausgewählte Filter
Ergebnis 1 - 5 von 5
Name Personengruppe Fallgruppe Datum des Vorfalls Ort des Vorfalls
Gruner, Lilli Zivilisten / DDR bei Fluchtversuchen in der Nacht vom 28. auf den 29. August 1962 Ostsee
Die Studentin Lilli Gruner versuchte gemeinsam mit ihrem Bruder Peter Ende August 1962 mit einem Schlauchboot von Elmenhorst aus über die Ostsee in die Bundesrepublik zu fliehen. Am 3. September fand man ihre Leiche treibend im Wasser vor Pelzerhaken. mehr >>
Gruner, Peter Zivilisten / DDR bei Fluchtversuchen in der Nacht vom 28. auf den 29. August 1962 Ostsee
Peter Gruner, Medizinstudent aus Rostock, versuchte Ende August 1962 gemeinsam mit seiner jüngeren Schwester Lilli mit einem Schlauchboot von Elmenhorst aus über die Ostsee in die Bundesrepublik zu fliehen. Vermutlich kam er bei der Flucht ums Leben, seine Leiche wurde nie gefunden. mehr >>
Burghardt, Karl Martin Zivilisten / DDR bei Fluchtversuchen Zwischen dem 31. August und dem 15. September 1970 Ostsee
Nach einem gescheiterten Fluchtversuch über die Landgrenze, anschließender Haft und vergeblichen Ausreisegesuchen versuchte er im Sommer 1970, die DDR durch die Ostsee schwimmend zu verlassen. Dabei ist er ertrunken. mehr >>
Stahnke, Astrid Zivilisten / DDR bei Fluchtversuchen 3. März 1981 Ostsee
Am 3. März 1981 um 12:25 Uhr sichtete das westdeutsche Motorschiff „Margret Oltmann“ auf der Ostsee ein Schlauchboot mit zwei Personen. Bei stürmischer See und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt versuchte die Besatzung die beiden Insassen des Bootes zu retten. Die 16-jährige Astrid Stahnke im Schlauchboot war jedoch schon derart entkräftet, dass sie nicht an Bord geholt werden konnte. mehr >>
Schwark, Guido Zivilisten / DDR bei Fluchtversuchen zwischen dem 14. und dem 16. Oktober 1987 Ostsee
Der 16-jährige Guido Schwark aus Neuruppin versuchte am 14. Oktober 1987 schwimmend die DDR von Redewisch aus zu verlassen. Zwei Tage später wurde seine Leiche am Strand vor Dahme in der Bundesrepublik Deutschland aufgefunden. mehr >>